Ergänzende Methoden

Schröpfen

Die Technik des Schröpfens wurde bei uns im Westen wie auch bei den Chinesen schon vor Jahrhunderten angewendet. Haupteinsatzgebiete sind heute Erkältung, Husten und Rückenschmerzen. Aber auch bei der Behandlung von Kindern kommt eine sanfte Reizung mit Schröpfgläsern sehr gut an. Die Wirkung dieser Methode entsteht indem man ein Vakuum über einem bestimmten Punkt erzeugt und dieses für einige Minuten belässt. Dadurch entsteht eine starke lokale Durchblutung und ent-sprechende Reizung der Zone.

Moxa

Beim Moxa wird mit Hitze durch brennende Kräuter oder Kohle die Haut über bestimmten Akupunkten erwärmt. Diese Wärme kann bis in die Organe geleitet werden, wo sie kältebedingte Störungen lindert. Eine moderne Form des Moxa ist die Verwendung einer speziellen mineralien-beschichteten Wärmelampe.

Gua Sha
ldkflaskdjflöaskjd

Ernährungsberatung

Aufgrund einer vorliegenden Störung, stelle ich den individuellen Ernährungsplan zusammen. Im Vordergrund stehen dabei bekannte heimische Nahrungsmittel und der Konstitution entsprechende Zubereitungsverfahren. Diese Therapie ist für Menschen geeignet, die mit Eigeninitiative ihr Wohlbefinden fördern möchten. Manchmal braucht es nur kleine Korrekturen der Essgewohnheiten um eine Verbesserung des Wohlbefindens zu erreichen.

Gerade bei Kindern, die ihre Essgewohnheiten noch am Bilden sind, ist die energetisch passende Ernährung eine Investition für deren Zukunft.